Sorge um den METRONOM

Verfolgt man die Diskussion um den METRONOM und die Äußerungen der Pendler aus dem METRONOM, so paßt der Artikel der NDR ins Bild:

Vor dem Hintergrund des bevorstehenden Verkaufs der Metronom-Bahn wird die Sorge um die Zukunft der Privatbahn und um den Wettbewerb größer. Der cellesche Landrat Klaus Wiswe (CDU) apellierte am Mittwoch an das Land Niedersachsen und den Bund, einen Verkauf des Unternehmens ins Ausland zu verhindern. Besser sei ein Verkauf an die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Weser Ems (EVB) oder die Hamburger Hochbahn.

Deutsche Bahn will Metronom-Gesellschaft schwächen

Nachdem die Deutsche Bahn den britischen Metronom-Mehrheitseigner Arriva übernommen hat, muss sie die Töchterfirmen aus Kartellgründen weiterverkaufen. Dabei werde sich die Deutsche Bahn so verhalten, dass die Metronom-Gesellschaft als Konkurrent eher geschwächt werde, vermutet Landrat Wise. …

Quelle: NDR 30.06.2010 19:08 (komplette Meldung hier)

Schreibe einen Kommentar